Propaganda nazista

Appunto inviato da giuliabaiocco94 Voto 5

Sintesi in tedesco della propaganda nazista e analisi dell'opera di Hannah Arendt: "Le orgini del totalitarismo" (2 pagine formato doc)

NAZI - PROPAGANDA
Die Propaganda war der Hauptgrundsatz für den Nazismus. Die Macht der NSDAP (Nationalsozialistische Deutsche Arbeitspartei) lag dazu, nämlich benützte sie bestimmte Zeichen um eine vollständige Propaganda aufzubauen. Die Kunst und die Technologie waren damals klaren Identifikationsmerkmaler der Leute mit der Partei und ihrem Führer Adolf Hitler. Die NSDAP verwendete alle die Mittel sowie die Kunst, Architektur, Musik, Skulptur, aber auch die neuesten Technologie, um ihren Macht auszubauen und die Feinde zu beseitigen.


Die Rhetorik, die Gesten und die Regeln der Mimik, die von Adolf Hitler und Joseph Goebbels benützt wurden, ermöglichten den beiden Männern, die Wähler hinterzugehen. Man kaufte moderne Technologien wie Radios oder Lautsprecher, und vielen Dokumentarfilme wurden produziert, um die Ideen und Ideologien der Partei einem größeren Massenpublikum überzutragen. Daher ist es nicht undenkbar, dass die NSDAP während der Dreißigern Jahren die stärkste politische Partei in Deutschland war.
Während seiner Propagandakampagne durch Deutschland, verwendete Hitler ein Flugzeug als Transportmittel. Er war einer der ersten Politiker, die die neue Technologie so viel benutzte. Nämlich, wurde jede NSDAP-Sitzung und Versammlung mit dem Lautsprecher übertragt.


Einer der Absichten der Nazis war, Hitler als übermächtig und unschlagbar darzustellen. Er sollte als Führer Deutschlands und bald der ganzen Welt angesehen werden. Plakate und Fotografien von ihm mussten in jedem Büro, jeder Wohnung und jeden Haus sein. Skulpturen und Büsten wurden hergestellt und über Deutschland verteilt. Hitlers Buch "Mein Kampf" wurde in großer Auflage gedruckt, und jeder deutsche Bürger sollte ein Exemplar zu Hause haben.