Die Physiker - Durrenmatt

Appunto inviato da esterb93
/5

Appunti sull'opera teatrale "Die Physiker" di Friedrich Durrenmatt (0 pagine formato pdf)

Historische Hintergrund: kalter Krieg, Konfrontation zwischen den beiden Blocken (URSS –westliche Mächte)
Struktur: Komödie in zwei Akten eingeteilt, aber ohne Gliederung in Szenen
 Die drei aristotelischen Einheiten werden respektiert.
Schauplatz, wo die Geschichte spielt: ein Sanatorium, ein Irrenhaus (es handelt sich um ein
Innenraum, und er beschreibt auch das Inneren der Figuren)
Thema: Atomphysik → Konflikt der Kernphysiker (ein Kernphysiker, der Geld vom Staat bekommt,
soll ihm seine Resultate, auch wenn sie gefährlich sein) → Verantwortung der Physiker (und von
allen Wissenschaftlern)
Möbius tut so, als er verruckt wäre, weil er die Resultate seiner Forschungen nicht geben will.
In der Personenkonstellation gibt es zwei Blöcke, die die Konfrontation zwischen URSS und USA
widerspiegeln: Kilton (= Newton) ist Geheimagent der USA, während Ernesti (= Einstein) Agent der
kommunistischen Partei der Sovietunion ist.
Sie wollen, dass Möbius für ihr Regim arbeitet..