Dekadenz

Appunto inviato da sarabonazzi91
/5

Descrizione dei principali punti che compongono il movimento della "Dekadenz": Impressionismus, die Psycologie von Freud und der Symbolismus. (1 pagine formato doc)

Der Impressionismus

Der ubergang vom Naturalismus zur Symbolismus verwirklicht sich durch den Impressionismus.
Impressionismus und Symbolismus stellen eine Idealistisch- aesthetizistische Reakzion auf den Naturalismus dar, und zur Asthertismus furhte.

Am Anfang war der Impressionismus nur eine Malthecknik, die besonders franzosische war. Impressionismus kommt von einem Bild von Monet, "Impression, soleil levant".

Impression ist das Schusselwort der gesamte kulturelle Period. Die Dinge ist nicht mehr darzustellen, wie die wirklichkeit ist, sondern wie sie dem kunstler erscheinen. Das Subjekt ist namlich eine fluchtigen Moment: man spricht von einem impressionistischen "sekundenstil".

In der Malerei steht die Auflosung der Form und die zerstorung der realitat.
Die Zeichnung existiert nicht mehr, das Bild besthet aus Farbflecken und Farbepunkten. Grundlage des schaffenprozess ist die subjectivitat des kunstlers. Als gattung ist Lyric vorliebt, weil diese der Widersgabe von Gefuhlen und Empfindungen angemessen ist. Kommen auch die synestesie und das Oxymoron und auch Paradoxon.

Die Psycoanalyse

Die Wendung von Naturalismus zur Symbolismus ist deshalb durch der5 Interesse von Naturalismus zur Psycologie, mit der man die Seele des Menschen untersuchen will. Wichting fur den deutschen Impressionismus war Freud durch seine Theorien und seine Entwicklung der Psycoanalyse. Er beeinflusst die medizinische Forschung der auch Soziologie und die Literatur. Er schrieb "Traumdeutung", in dem er drei Ebene unterschidet: ein Es, die unbewussten Triebe, ein Uber-Ich, Gewissen, Moral, und Gebote, und ein Ich, als vermittlungistanz zwischen Es und Uber-ich. Aus dem konflikt zwischen Es und Uber-ich steht die Neurosen.